Fußballmaskottchen TORsten

Fußballmaskottchen TORsten

Toooor!  Drücke Deinem Team mit dem Maskottchen TORsten die Daumen. Unser Häkelmaskottchen kannst Du aus den Baumwollgarnen Schachenmayr Catania oder  Puppets Lyric häkeln. Die Haare und den Schal kannst Du in den Farben Deiner Lieblingsmannschaft arbeiten.

Die Anleitung kannst Du Dir hier auch als PDF herunterladen



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Fußball-Knopf Ø 13 mm von Dill,
  • 1 Knäuel Schachenmayr Catania in 106 Weiß,
  • 1 Knäuel Schachenmayr Catania in 110 schwarz,
  • 1 Knäuel Schachenmayr Catania in 115 signalrot,
  • 1 Knäuel Schachenmayr Catania in 208 sonne,
  • 1 Knäuel Schachenmayr Catania in 412 moos,
  • 1 Styroporkugel von Rayher 7 cm Ø,
  • 2 Wackelaugen 7 mm Ø,
  • Etwas Füllwatte

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Stricknadel ohne Spitze,
  • Eine Häkelnadel Nr. 3
So macht man das:

1Spiralrunden

Eine entsprechende Anzahl Luftm anschl, mit 1 Kettm zur Runde schließen und fortlaufend feste M häkeln. Den Rd-Anfang mit einem Kontrastfaden markieren.

2Grundmuster

In Reihen feste M häkeln. In der 1. R die 1. feste M in die 2. Luftm von der Nadel aus häkeln. Jede weitere R mit einer zusätzlichen Luftm wenden.

3Körper und Kopf

2 Luftm in Weiß anschl und in Spiralrunden häkeln.
1. Rd: 8 feste M in die 2. Luftm von der Nadel aus häkeln. 2. Rd: in jede feste M 2 feste M häkeln = 16 feste M.3. Rd: In jede 2. feste M je 2 feste M häkeln = 24 feste M. 4. – 9. Rd: Feste M häkeln, dabei in der 4., 5. und 7. Rd gleichmäßig verteilt 8 x je 2 feste M in 1 M häkeln = 48 feste M. 10 Rd: In jede 12. feste M je 2 feste M häkeln = 52 feste M. 11. – 17. Rd: Je 52 feste M häkeln. 18. Rd: Jede 12. und 13. feste M zusammenhäkeln = 48 feste M. 19 und 20. Rd: Je 48 feste M häkeln. Nun die Styroporkugel einlegen und weiter in Spiralrunden häkeln, dabei die Styroporform einhäkeln.

21. Rd: Jede 5. und 6. feste M zusammenhäkeln = 40 feste M. 22. Rd: 40 feste M häkeln. 23. – 25. Rd: In jeder Rd gleichmäßig verteilt 8x je 2 feste M zusammenhäkeln = 16 feste M.

Hier ist der Körper beendet. Nun für den Kopf mit Grün in Spiralrunden weiterhäkeln.
26. Rd: 16 feste M häkeln.
27. und 28. Rd: In jeder Rd gleichmäßig verteilt 8x je 2 feste M in 1 M häkeln = 32 feste M.
29. – 35. Rd: Je 32 feste M häkeln.
36. und 37. Rd: In jeder Rd gleichmäßig verteilt 8x je 2 feste M zusammenhäkeln = 16 feste M.
Den Kopf mit Füllwatte ausstopfen.

38. Rd: 8x je 2 feste M zusammenhäkeln = 8 feste M. Den Faden abschneiden, die M mit dem Arbeitsfaden zusammenziehen und den Faden vernähen.

4Hand und Arm: 2x häkeln

Für die Hand 2 Luftm in Grün anschl und in Spiralrunden häkeln.
1. Rd: 7 feste M in die 2. Luftm von der Nd aus häkeln.
2. Rd: In jede feste M 2 feste M häkeln = 14 feste M
3. Rd: In jede 2. feste M 2 feste M häkeln = 21 feste M
4. – 8. Rd: je 21 feste M häkeln.
9. Rd: Jede 2. un
Die Hand ausstopfen. Anschließend für den Arm noch in der 10. – 18. Rd je 7 feste M häkeln. Danach den Faden abschneiden.

5Fuß und Bein: 2x häkeln

Wie bei Hand und Arm beschrieben häkeln, jedoch für das Bein nur 7 Rd mit je 7 festen M häkeln. Danach den Faden abschneiden.

6Schwanz

7 Luftm in Grün anschl und in Spiralrunden häkeln. Nach 12 cm den Faden abschneiden.

7Ohr, 2x häkeln

9 Luftm + 1 Wende-Luftm in Grün anschl und im Grundmuster häkeln.
1. und 2. R: je 9 feste M häkeln
3. - 5. R: In jeder R beidseitig je 2 feste M zusammenhäklen = 3 feste M nach der 5. R
6. R: 3 feste M häkeln
7. R: 3 feste M zusammenhäkeln. Danach den Faden abschneiden.

8Nase

Dafür 1 Noppe häkeln: 4 Luftm in Grün anschl und 4 zusammen abgemaschte Stb in die 4. Luftm von der Nd aus häkeln. Dann noch 1 Luftm häkeln, diese fest anziehen und den Faden abschneiden

9Fünfecke, 11x häkeln

3 Luftm + 1 Wende-Luftm in Schwarz anschl und im Grundmuster häkeln.
1. R: 3 feste M häkeln
2. R: Beidseitig je 2 feste M in eine Einstichstelle häkeln = 5 feste M
3. R: 5 feste M häkeln
4. R: Beidseitig je 2 feste M zusammenhäkeln = 3 feste M
5. R: 3 feste M zusammenhäkeln. Danach den Faden abschneiden.

10Ausarbeiten

Die Fünfecke auf den Körper nähen, dabei mit dem Fünfeck in der unteren Mitte beginnen. Danach die unteren 5 Fünfecke so anordnen, dass je 1 Ecke jeweils zur unteren Mitte zeigt. Danach die oberen 5 Fünfecke so anordnen, dass je eine Seite jeweils zu den unteren Fünfecken zeigt. Alle Fünfecke auf den Körper nähen und mit Spannstichen miteinander verbinden. Die Ohren und die Nase an den Kopf nähen. Arme und Beine sowie den Schwanz an den Körper nähen. Die Augen aufkleben. Mit roten Spannstichen den Mund aufsticken. Für die Haare Fransen in Schwarz/Rot/Gelb einknoten.

Für den Schal ca. 60 Luftm + 1 Wende-Luftm in Schwarz anschl und je 1 R feste M in Schwarz, Rot, Gelb häkeln. An die Schmalseiten in den entsprechenden Farben des Streifens Fransen knüpfen. Je Franse 2 ca. 12 cm lange Fäden mittig zusammenlegen, die Schlaufe durch den Schal, dann die losen Enden durch die Schlaufe ziehen und festziehen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.