Lettering digitalisieren

Lettering digitalisieren


Da gibt man sich solch eine Mühe damit, etwas aufs Papier zu bringen… Lettering liegt im Trend, und kann auch weiterverarbeitet werden. Indem ihr euer Lettering (oder Skizzen oder Zeichnungen) digitalisiert könnt ihr noch mehr daraus machen.

Um eure Letterings zu digitalisieren, braucht ihr entweder die (gratis) App Snapseed oder Photoshop.

Eine detaillierte Anleitung findet ihr in der Herz-Kiste.



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Foto,
  • Lettering,
  • Photoshop,
  • Snapseed
So macht man das:

1Digitalisieren mit Snapseed

Die App Snapseed ist gratis und super hilfreich, wenn ihr euer Lettering digitalisieren wollt. Eine detaillierte Erklärung zu den einzelnen Bildern findet ihr im Blog.

2Digitalisieren mit Photoshop

Mit Photoshop könnt ihr euer Lettering ebenfalls digitalisieren. Die einzelnen Schritte sind auf dem Blog detailliert erklärt.





2 Kommentare
  1. Danke für die Anleitung, das muss ich doch glatt probieren!
    Liebe Grüße, Regina/TWO22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.