Nähen für Kinder – Ein Findus-Kostüm

Nähen für Kinder - Ein Findus-Kostüm

Die Kinder dürfen die ganze Karnevalszeit über verkleidet in die Kita gehen und so hatte ich Gelegenheit noch ein schönes Kostüm zu nähen. Die Kleene hat sich dann den Kater Findus ausgesucht. Na gut, zugegeben, ich habs ihr vorgeschlagen, aber sie war gleich Feuer und Flamme. Am Wochenende darf sie zum Einschlafen immer CD hören und da läuft seit Weihnachten ausschließlich Petterson und Findus. Als ich ihr gestern das fertige Kostüm zur Anprobe gegeben habe, wollte sie es gar nicht mehr ausziehen. Also hatte ich den ganzen Tag einen kleinen Kater hier rum schleichen. Einfach zuckersüß! Den Hosenträger muss ich nochmal etwas kürzen, habe ihn für die Fotos jetzt nur mit einer Sicherheitsnadel gekürzt.

Ich habe das Kostüm extra so genäht, dass die Kleene Teile davon auch noch nach Karneval tragen kann. Habe deshalb eine Leggin genäht und ein T-Shirt. Lediglich die Hose mit dem Katzenschwanz dient der Verkleidung. Ich sehe nämlich ehrlich gesagt nicht ein, mich Stunden an die Nähmaschine zu setzen und dann wird das Ganze nur einmal getragen. Genauso habe ich auch auch letztes Jahr schon gemacht und auch Ulrike vom Moritzwerk hat wirklich wunderschöne Kostüme für ihre Zwerge gezaubert, die sie auch im Alltag tragen können…

Mehr auf meinen Blog:

http://www.tintenelfe.de/2016/02/02/n%C3%A4hen-f%C3%BCr-kinder-ein-findus-kost%C3%BCm-f%C3%BCr-die-kleene/



Dieses Material benötigst du:
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine




Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.