Osternester – 1x Zeitschriften-Upcyling, 1x aus Schnur und 1x aus Tshirt-Garn gehäkelt

Osternester – 1x Zeitschriften-Upcyling, 1x aus Schnur und 1x aus Tshirt-Garn gehäkelt

Ostern steht vor der Tür. Mindests so wichtig wie der Inhalt, sind für mich die Osternester… drei kleine Körbe habe ich schon vorbereitet: aus alten Zeitschriften, aus Tshirt-Garn und aus Schnur. Gefaltet, geklebt und gehäkelt…


So macht man das:

1Gerolltes Osternest aus Papier

Zeitschriftenseiten in ca. 1 cm breite Streifen falten und anschließend einrollen und jeden Streifen am Anfang und Ende mit einem Klebepunkt fixieren.

2Gehäkeltes Osterkörben aus Schnur

Aus fünf Luftmaschen einen Ring gebildet, für den Boden einige Runden mit drei halben Stäbchen pro Maschen, anschließend noch einige Runden ein halbes Stäbchen pro Maschen, aufkrempeln, fertig.

3Upcycling Osternest aus Tshirt-Garn

die Anleitung hatte ich hier mit geschrieben.

Weitere Upcycling und DY Ideen findest auf meinem Blog kugelig.com.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.