Wichtig! Kuckucksuhr-Schnittmuster

  • 19.04.2013 von HANDMADE Kultur
  • Kategorien , ,
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , , ,
Wichtig! Kuckucksuhr-Schnittmuster

Hier ein wichtiger Hinweis für alle LiebhabeInnen der Schwarzwälder Volkskunst!
Leider, leider ist uns ein Fehler unterlaufen. Das Schnittmuster, das der aktuellen Ausgabe 2/2013 beiliegt, ist nicht komplett. Und zwar fehlt bei den Schnittteilen für die Kuckucksuhr die Hausfront. Viele Augen haben draufgeschaut, aber keiner hat’s bemerkt. Entschuldigt!!!

Hier nun die Hausfront Kucksuhr (PDF) mit Maßen zum Selberzeichnen oder das Hausfront-Schnittmuster (PDF) zum Downloaden und Ausdrucken.

 

 

 

 






6 Kommentare
  1. Hallo, wo kann ich denn den kompletten Schnitt bekommen?
    LG Ines

  2. Puha. Also euer Magazin ist schön und regt meine Kreativität schon an. Aber irgendwie schwebt da schon ein Hauch von Genialität drüber. Bin fast fertig mit der Kuckucksuhr , in Pink, als Geschenk . Im Heft steht etwas von 3 Stunden Arbeitszeit und hier etwas von 1 Stunde? Da hat dann aber das ganze Team mitgemacht , oder? Aber es hat schon Spaß gemacht. Nur meinen Lebensunterhalt werd ich wohl nicht damit verdienen. Ich bau übrigens ein Uhrwerk von einer Vogelstimmenuhr ein.

  3. Wieviel Filz benötige ich für diese tolle Uhr?
    Gruß Beatrix

  4. Ah, ein Glück! Musste sie mir selbst ausmessen und habe mich gewundert :) Hab die Uhr schon gebaut :) Was mir noch gefehlt hat, war eine Angabe, welche Größe die Zeiger des Uhrwerks haben dürfen – ich habe nämlich zu große gekauft. Außerdem passt das Uhrwerk nicht durch 2 Filzplatten à 4mm. Da müsste man aus der Hausfront vorn was rausschneiden. Wurde in der Anleitung nicht erwähnt und das fand ich sehr schade.

    Hier mein Ergebnis:

    • Wow, ist die hübsch!
      Die Zeiger kann man ohne weiteres mit der Schere anpassen. Sorry, das haben wir nicht erwähnt, weil wir darüber gar nicht weiter nachgedacht haben, sondern einfach gemacht haben :) Die Uhrwerke haben offensichtlich eine unterschiedliche Stärke, bei Daniela war das kein Problem, wir haben das vorher mit einer Aale vorgebohrt und dann gings ohne Probleme (Danielas Uhrwerk war von Conrad).
      Darf ich die Uhr auf unserer FB-Page posten? LG DÖrte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.