Kosmetiktasche mit Kellerfalten und Reißverschluss

Kosmetiktasche mit Kellerfalten und Reißverschluss Kosmetiktasche mit Kellerfalten und Reißverschluss Kosmetiktasche mit Kellerfalten und Reißverschluss

Aus ein paar schönen Stoffresten, Webbändern oder Spitze sowie einem Reißverschluss könnt ihr dieses zuckersüße Kosmetiktäschlein mit Kellerfalten nähen. In meinem Videotutorial erkläre ich alles Schritt-für-Schritt.

Weitere Erläuterungen sowie das Schnittmuster findet ihr in meinem Nähblog pattydoo.

Der Reißverschluß muß mindestens 20 cm lang sein (Länge gemessen von Zipperanfang bis -ende) oder ihr schneidet ein 22 cm langes Stück Endlos-Reißverschluß zu. Für Volumen und Stand könnt ihr das Innenfutter entweder mit losem Vlies oder mit Einlage zum Aufbügeln oder auch mit einem Stück haushaltsüblichen, dünnen Abwaschlappen aus Vlies verstärken.

Na dann mal ran an die Nähmaschine !



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:




3 Kommentare
  1. Eine wirklich zauberhafte Tasche und ganz, ganz toll erklärt!
    Da weiß ich schon, was ich meiner Freundin zum Geburtstag schenke :)
    Liebe Grüße
    Simone

  2. Toooooll!!! Es hat geklappt! Danke für die tollen Tipps! Jetzt kann ich endlich Reißverschlüsse einnähen! :)

  3. Super Anleitung einer sympathischen Näh-Queen.
    Da kann man nichts mehr verkehrt machen. Toll. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.